999 | Urbrien, Gorgon | Ul-Acaana

7. März 1351

Ereignisse am 7. März des Jahres 1351

Als Ser Loras sich in Richtung des Tores aufmacht um dort nachzufragen ob die Helden gesehen wurden, betreten die Helden die Schnenke.

Sie überwältigen die Knappen und retten Male.

Sie bringen Lycidas in ein Haus in der Stadt und holen einen Heiler.

Dieser heilt Lycidas.

Mittlerweile werden die Helden in der Stadt als Mörder gesucht.

Seagrim kennt einen Weg durch die Stadtmauer.

Die Helden fliehen aus der Stadt und wenden sich nach Zallgir.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Allianz der Untoten | Schlussstein von Forge | 1339