Rasse | Trollberge | Schafblick

7. Oktober 1351

Ereignisse am 7. Oktober des Jahres 1351

Lycidas geht zu seinen Brüdern in Vynelvale und sagt ihnen dass er sie liebt.

Derweil gehen Horgrimm, Ronan und Male zum Tog Tempel in Vynelvale.

In dem Tog Tempel beten sie zu Tog.

Horgrimm wird erhöhrt, dabei erfährt er, dass der Dolch wichtig ist für Tog.

Tog sendet Horgrimm das Bilde einer Fest aus Holz in den Sümpfen auf deren Zinnen Orks patroullieren.

Horgrimm spricht mit dem Hohepriester und dieser sendet Hrogrimm auf eine heilige Mission und gibt ihm dafür heiliges Öl von Tog, mit dem man 5x eine Waffe für 30 Minuten heilig machen kann.

Magnus und Lycidas gehen in eine Kneipe und erfahren, dass sich im Westen, bei Kaimar, in letzter Zeit oft Untote gesehen wurden.

Oft dem Markt treffen die Helden eine Hexe, die die Helden bittet ihr ein Kraut aus einer nahen Höhle zu bringen.

Die Höhle ist eine Tagesreise entfernt.

Ronan geht zu den Dieben und sagt ihnen, dass sie sich auf die Suche begeben werden und dass sie erste Hinweise haben.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Frostgate, Diebesgilde | 783 bis 788 | 10. Mai 1352